„Wie funktioniert eigentlich so a Podcast?“

„Was mach eigentlich so ein Jugendbeauftragter?“

„Gemeinderat?“

„Politik?“

Solche Fragen kamen in der Klasse 4 der Grundschule Samerberg auf. Ein Grund für den Klassenlehrer Herr Wagner den Gemeinderat und Jugendbeauftragten Christian Bauer einzuladen. Die Schülerinnen und Schüler sind zur Zeit sowieso gerade mit dem Thema Samerberg beschäftigt. Sie lernen über die Vergangenheit und Traditionen. Natürlich ist (besonders für Kinder) die Gegenwart und Zukunft von ihrem Heimatort genauso wichtig.

So ratschen wir über ‚Kommunalpolitik am Beispiel der eigenen Lebenswelt‘ (wenn auch in der Klasse anders formuliert) und kommen auf Erlebnisse und Wünsche der Kinder, die dann doch oft mit der Politik und der Gemeinde zu tun haben. Im Podcast erklären die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4, wieso sie gerne am Samerberg wohnen und was aus ihrer Sicht noch verbessert werden könnte.

Ich freue mich, wenn dir mein Podcast gefällt und du ihn teilst und weiterschickst.

Falls du Anregungen hast, kannst du mir gerne eine Email schreiben (christian@samerbergpodcast.de) oder hier auf www.samerbergpodcast.de diskutieren.

Christian Bauer

Meine Motivation
Wenn Jugendliche in ihrer Heimatgemeinde mitbestimmen dürfen, leben sie gerne dort. Falls sie irgendwann als junge Erwachsene ihr Dorf z.B. wegen einer Ausbildung oder dem Studium verlassen, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass sie zurückkommen, wenn sie früher mitbestimmen durften‘ (Winfried Pletzer, 2013)
Das sind für mich die zwei wichtigsten Gründe dafür, der Jugend zu helfen, dass sie hier am Samerberg mitreden und mitgestalten dürfen. Als Jugendbeauftragter Gemeinderat ist mein Plan mit dem Podcast die Jugend zu informieren. Ich hoffe, dass so die Jugendlichen Lust bekommen, für ihre Bedürfnisse einzutreten und so von sich aus das Gemeindegeschehen mitgestalten.

Alle Beiträge ansehen

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neueste Podcasts